Geld verdienen mit Affiliate Marketing

Affiliate Marketing hört sich immer so einfach an, ist es aber eigentlich nicht. Vor allem ist es schwer langfristige Erfolge zu erzielen. Aber dennoch ist es machbar. Denn wie jedes andere Business oder Unternehmen erfordert auch Affiliate Marketing Arbeit und Zeit und vor allem das Bewusstsein dafür.

Um Mit Affiliate Marketing zu starten, solltest du dir als erstes eine sogenannte Nische überlegen. Also das übergeordnete Thema in dem du aktiv sein willst und in dem du Produkte empfehlen willst. Such dir eine Nische aus, für die du dich begeistern kannst und vor allem eine in der du Content, insbesondere wertvollen Content erzeugen und vor allem auch an deine Zielgruppe verteilen kannst. Wenn du eine Nische hast, solltest du dir passende Produkte aussuchen, für die es eine Nachfrage gibt. Dies ist eine Kunst, aber gut machbar, wenn du weißt was deine potentiellen Kunden in deiner Nische nachfragen.

Die beste Strategie

Danach brauchst du eine passende Vermarktungsstrategie. Die Basis dafür ist wiederum der gute und wertvolle Content. Denn nur darüber wirst du ein Vertrauen aufbauen. Denn die Käufe werden nur dann erfolgen, wenn der Kunde ein Vertrauen zu dir hat. Im Rahmen einer solchen Strategie brauchst du bspw. einen Funnel, durch den du die Interessenten immer mehr aufwärmst und Vertrauen aufbaust, so dass sie dann schließlich auch die von dir empfohlenen Produkte erwerben.

Ein Funnel ist ein sogenannter Verkaufstrichter. Du leitest einen Interessenten auf deine Landingpage, wo er sich dann mit seiner E-Mail einträgt. Die meisten Leute tragen sich ein, weil du ihnen einen Mehrwert gibst. Wie z.b. ein E-Book über die besten Traffic Strategien.  Durch diese E-Mail kannst du den Interessenten regelmäßig kontaktieren, auch automatisch. Dafür benötigst du dann einen sogenannten Autoresponder.

Sobald du deine Funnel erstellt hast, solltest du Traffic erzeugen und auf die Funnel leiten. Hier gibt es zig Möglichkeiten für kostenlosen Traffic aber auch bezahlten Traffic. Bspw. ist Instagram oder Facebook Ads. Wenn du es also schaffst den richtigen Traffic in ausreichender Menge auf deine Funnel zu leiten, dann werden die ersten Verkäufe eintrudeln und das ganz automatisch.

Fazit

Das beste Tool aus meiner Sicht ist Builderall. Denn Builderall bringt alles mit, was man für einen optimalen Start im Bereich Affiliate Marketing braucht. Außerdem hat Builderall ein unheimlich gutes Partnerprogramm.

Du kannst Builderall für 7 Tage kostenlos testen. Außerdem erhältst du dann für deinen Start einen Gratis Trainingskurs. Ideal zum Einstieg. Wenn du alle Schritte durchgearbeitet hast, dann bist du bereit für deinen Start ins Affiliate Marketing. Außerdem erhältst du mehrere vorgefertigte Funnels, die du sofort einsetzen kannst.

Builderall 7 Tage kostenlos testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.